ERX130L

Das ERX130L ist ein berührungsloses Farbmesssystem, welches in einem Abstand von 30 cm eine Probe misst. Die zu messende Probe wird parallel mit einem Winkel von 22,5° beleuchtet, die Messung erfolgt koaxial. Somit entstehen keine Schatten auf dem zu messenden Produkt.  Durch die große Messfläche von 90 mm im Durchmesser werden feine Strukturen gut ausgemittelt.

Die automatische interne Kalibrierung des Gerätes umfasst auch die Wellenlängenkalibrierung. Diese sorgt für eine ausgezeichnete Messgenauigkeit, Langzeitstabilität und Reproduzierbarkeit.

Besondere Vorteile des ERX130

 

Besondere Vorteile ERX130

  • Mit der koaxialen Messgeometrie können auch unebene Oberflächen zuverlässig gemessen werden
  • Großer Messabstand zum Produkt
  • Große Messfläche für gute Mittelwertsbildung
  • Ausgezeichnete Ergebnisse mit echter spektraler Auflösung 1 nm
  • Stabil gegen Abstandsschwankungen
  • Umgebungslicht hat keinen Einfluss auf die genauen Messergebnisse
  • Kompakte Bauform auf bewährter technologischer Basis des ERX50 und des TeleFlash 130
  • Modularer Aufbau, dadurch noch Servicefreundlicher
  • CAN Bus zur schnellen und sicheren Datenübertragung
 

Spezifikationen

Kurzzeitwiederholgenauigkeit -WeißdL*, da*, db* < 0.03
Messgeometrie15°/15°
Messzeitflash
Messabstand22mm-53mm
Spektralintervall330-730
Spektralbereich1nm

Downloads