Kunststoffindustrie

Warum ist die Farbmessung in der Produtkion so wichtig ?

Farbe ist ein primäres Qualitätskriterium. Ist die Farbe eines Produktes auf unterschiedlichen Oberflächen nicht gleich, sieht jeder sofort den Unterschied. Über den visuellen Eindruck entscheiden wir innerhalb von Sekunden ob uns ein Produkt zusagt oder nicht.

Eine Farbmessung im Labor ist wichtig, liefert aber die Informationen zu spät, um bei Farbschwankungen in den laufenden Prozess eingreifen zu können. Die Inline Farbmessung hilft dem Maschinenführer seinen Produktionsprozess zu steuern, so dass am Ende immer eine gleichbleibend gute Qualität an den Kunden geliefert wird.

Farbmessung von Granulat

Kunststoffgranulate sind der Anfang aller weiteren Produktionsschritte. Ob Basismaterial oder eingefärbtes Compound: Wenn hier die Farbe, Trübung oder die Transparenz nicht passt werden auch alle weiteren Bearbeitungsschritte scheitern. Deshalb ist es so wichtig schon in dieser Phase die Farbe und andere Parameter zu überwachen und enge Toleranzen einzuhalten.

Welche Vorteile bringt das Inline Messsystem

Eine gelegentliche Kontrolle durch das Labor reicht nicht aus, um die Produktion zu überwachen und zu steuern. Ändert sich die Farbe langsam, entsteht Ausschuss welcher recycelt werden muss.

Farbabweichungen müssen frühzeitig erkannt werden. Nur so kann der Maschinenführer rechtzeitig eingreifen und gegensteuern, noch bevor die Toleranzgrenze erreicht wird.

Eine berührungslose Farbmessung mit den ERX130 wird auf der Sortierrinne installiert. Dort hat das Granulat bereits eine kristalline Struktur und entspricht somit der Farbe des Endproduktes. Durch die Spezielle Geometrie des ERX130 wird das Granulat sicher gemessen, auch wenn es auf der Rüttelrinne in der Schwebe ist oder sich die Größe der einzelnen Körner ändert. Eine zeitaufwendige Probenname und das spritzen von Probeplättchen kann entfallen.

Vollautomatische Weiterleitung der Messergebnisse

In Verbindung mit einem übergeordneten Prozessleitrechner können die Ausführung von Messaufträgen und die Weiterleitung der Messergebnisse vollautomatisch erfolgen. Häufig werden Prüfprotokolle benötigt, um die Qualität einer Partie zu belegen. Die Prüfprotokolle zeigen Diagramme, welche die Abweichungen der Farbe zur Vorlage und die Gleichmäßigkeit der Farbe über den Produktionsverlauf darstellen. Weiterhin können die Auswertungen Hinweise enthalten, ob Chargen miteinander verarbeitet werden können oder wie sie zu mischen sind.

erx130-inlin-pellets
Farbmessung am Kunststoffgranuat

Typische Anwendungen

  • Produktion von Basismaterialien
  • Compoundierung

Vorteile auf einem Blick

  • Überwachung der gesamten Produktion (100% Kontrolle)
  • Abweichungen werden erfasst, es kann sofort in den Prozess eingegriffen werden
  • Beim Fahren von Übergängen: wann ist die neue Farbe stabil

Ein System mit gewissen Vorzügen

Vorteile der Inline Farbmessung

  • 100% Kontrolle während der Produktion
  • Schnelle Anläufe
  • Vermeidung von Ausschuss
  • Rechtzeitiges Eingreifen bei Farbabweichungen

Vorteile des X-Rite Inline Systems

  • Xrite liefert ein komplett schlüsselfertiges System
  • Installation einer Farbregelung dauert 3 Tage
  • Maschinenstillstand bei der Installation dauert nur 1 Stunde
  • Unterhaltskosten sind extrem gering

Kunststoff Reflexionmessung

Deckende Kunststoffe werden in Reflexion gemessen. Dabei ist es unabhängig ob es such um Folien, Platten, Strangprofile, Fasern, Stegplatten oder Spritzgussteile handelt. Die Probe wird beleuchtet und das zurückfallende Licht gemessen. Dabei sind die Inlinemessgeräte robust, Umgebungslicht, Staub und Erschütterungen haben keinen Einfluss auf die Messgenauigkeit. Somit können auch enge Toleranzen (wie zum Beispiel in der Automobilindustrie gefordert) eingehalten werden.

Schlüsselfertige Systeme

X-Rite liefert schlüsselfertige Systeme, die an die Maschinen unserer Kunden und deren Messaufgaben angepasst sind. Mehrere Farbmessgeräte stehen zur Verfügung, um die vielfältigen Aufgaben zu lösen. Wir analysieren zusammen mit unsren Kunden die Problemstellung und erarbeiten ein individuelles Konzept. Nur so kann eine Lösung angeboten werden welche:

  • Sich problemlos in die vorhandene Maschine einpasst
  • Die Messergebnisse liefert, welche zur Produktverbesserung beitragen
  • Die Möglichkeit einer Farbregelung bietet
  • Protokolle und Messwerte an ein übergeordnetes System weitergibt.

Auswahl der Messgeräte

MessgerätGeometrieAbstandMessfleckBemerkung
ERX5045°:0°10 mm10 mmFür stationäre und traversierende Messung geeignet, kann auch optische Aufheller erfassen.
ERX130koaxial300 mm90 mmFür stationäre und traversierende Messung geeignet. Durch die große Messfläche (64 cm³!) besonders für strukturierte und gemusterte Proben geeignet.

ERX145
45°:0°60 mm30 mmKeine interne Kalibrierung, Muss auf Traverse montiert werden

Was ist die beste Lösung?

Sprechen sie mit uns! Sie kennen ihre Maschine, ihre Probleme und ihre Erwartungen, wir sind die Spezialisten, wenn es um inline Farbmessung geht. Zusammen finden wir eine Lösung, die Ihre Farbprobleme löst.

Kontinuierlich gemessen

  • Farbe (auch im Stapel)
  • Opazität
  • Weißgrad
  • Gelbgrad
Farbmessung an Kunststoff

Sie wollen ein konsistentes Farbergebnis auf ihrer Produktionsmaschine? 

Wir beraten sie gerne!

Rufen Sie uns an

Schreiben Sie uns

Kunststoff Transmissionsmessung

Zur Messung von transparenten Folien oder Platten, wenn Farbe, Trübung (Haze) und Lichttransmission von Bedeutung sind. Durch Einstellungen an der Produktionsmaschine können diese Parameter beeinflusst werden. Um konstante, gute Qualität zu produzieren ist es also wichtig, diese Parameter kontinuierlich zu überwachen. Sogar kleinste Abweichungen werden erfasst. Der Maschinenführer kann sofort in den Prozess eingreifen, bevor die Produktion aus der Toleranz läuft.

Speziell bei Kunststoffplatten für den Architekturbereich (z.B. PVC-Scheiben) wird eine UV-Absorberschicht aufgebracht um das Vergilben der Scheibe zu verhindern. Diese Schutzschicht ist sehr teuer, dennoch muss für eine zu erwartende Lebensdauer der Scheibe eine definierte Menge aufgebracht werden. Wird aber zu viel aufgebracht, steigen die Kosten. Die Messung der Wirksamkeit dieser Schutzschicht garantiert eine definierte Qualität bei minimalen Kosten – die Investition der Messung ist damit schnell amortisiert.

Zuverlässige Messergebnisse

Das Messgerät ERX55 wird mit dem C-Rahmen auf einer Linearführung an der Produktionsmaschine montiert. Zur regelmäßigen, automatischen Kalibrierung wird das Messgerät kurzzeitig aus der Bahn gefahren. Die Kalibrieung erfolgt in Luft, also ohne Material zwischen dem C-Rahmen. Dies sichert zuverlässige, stabile Messergebnisse.

Ist kein Material auf der Maschine wird das Messgerät ebenso ausgefahren. Das Aufführen der neuen Warenbahn wird somit erleichtert. Sobald die Bahn wieder stabil läuft, fährt das Messgerät in die Messposition und startet automatisch mit der Messung.

 

Gemessene Werte

  • Farbe
  • Licht Transmission
  • Correlated Haze (Trübung)
  • Gelbgrad
  • Wirksamkeit der UV-Schutzschicht
erx55