Laborspektralfotometer ERX30 zur präzisen Messung von Farben und Proben mit optischen Aufhellern

Das speziell auf die Bedürfnisse der Papierindustrie abgestimmte ERX30 ist das branchenweit erste Spektralfotometer mit 45°/0°-Geometrie und einstellbarem UV-Anteil für den Einsatz in Laborumgebungen. Es ermöglicht die präzise Messung der Papiergrundfarbe und des Gehalts an optischen Aufhellern (kurz OBA aus dem Englischen Optical Brightening Agents) zur garantierten Einhaltung der neuesten Industriestandards, einschließlich M1.

Bei Verwendung mit der ESWin QC-Software bietet das ERX30 einfach ablesbare Pass/Fail- und Ergebnisanzeigen für schnelle und genaue Entscheidungen.

 Vorteile:

  • Spektralfotometer mit 45°/0°-Geometrie mit Abstimmung auf Druckindustriestandards, sodass alle Mitglieder der Lieferkette die gleiche Farbsprache sprechen
  • Gute Korrelation mit durchschnittlicher visueller Farbbeurteilung, da die 45°/0°-Geometrie die menschliche Farbwahrnehmung sehr gut imitiert
  • Hervorragende Konstanz durch Abstimmung der Messdaten auf Inline-Messgeräte an der Papiermaschine, einschließlich des Inline-Spektralfotometers X-Rite ERX50
  • Breiter Spektralbereich von 330 nm bis 730 nm mit echter Auflösung von 1 nm und zuverlässigen Farbdaten für den sichtbaren und den UV-Bereich
  • Optimale Zuverlässigkeit und Verfügbarkeit des Geräts durch externe Kalibrierung alle 4 Wochen

Dank der echten Zweistrahl-Technologie zeichnet sich das ERX30 durch hervorragende Kurzzeitstabilität aus. Die externe Wellenlängenkalibrierung ist Garant für höchste Messgenauigkeit und Langzeitstabilität. Das Farbmessgerät ERX30 ist das Nonplusultra für die objektive Farbbeurteilung in Laborumgebungen und die ideale Ergänzung zum Inline-Farbmesssystem ERX50.

 

Spezifikationen

Kurzzeitwiederholgenauigkeit -WeißdL*, da*, db* < 0.03
Messgeometrie45°/0°
Messzeitflash
Messabstand 10mm
Spektralintervall330-730
Spektralbereich 1nm

Downloads